Editorial

Mit Weitsicht investieren.

Pulsschlag der Zukunft

Vorstandsvorsitzender Dr. Muschter im Interview.

Smart Urbanism

Die Übermorgen-Stadt Rotterdam.

Neue Märkte

Das Marktgespür von hausInvest.

Future@Work

Vernetzt und ungebunden.
Arbeit im Wandel.

Hinter den Kulissen

Frankfurt.
Herausforderung Hybridturm.

Phase 2

Shopping neu denken im Westfield London.

Weitsicht in Zahlen

Perspektive Zukunft.

12 Monate in 120 Sekunden

Das Geschäftsjahr im Überblick.

Jahresbericht 2015/2016

Anlageerfolg

Mit einem Anlageerfolg von 2,5 Prozent (nach BVI-Methode) hat hausInvest das Vorjahresergebnis zum Geschäftsjahresende per 31. März 2016 bestätigt und seine Position als einer der führenden Offenen Immobilienfonds belegt. Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase beweist der Fonds einmal mehr seine Stärke und Qualität als ertragreiche und verlässliche Sachwertanlage. Seit Fondsauflegung im Jahr 1972 erzielt hausInvest mit einem Anlageerfolg von durchschnittlich 5,7 Prozent p. a. dauerhaft positive Wertsteigerungen.

Rendite des Hausinvest per 31. März 2016 in %

Insbesondere der direkte Vergleich mit dem OFIX-Index belegt dies. Der Index bildet die Performance aller deutschen Offenen Immobilien-Publikumsfonds ab, die für Privatanleger aktuell verfügbar sind. hausInvest liegt mit seinen erzielten Anlageerfolgen seit Anfang 2011 konsequent oberhalb der Indexwerte. Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten kann der Fonds das Potenzial seiner stetigen und stabilen Renditen ausspielen und beweist damit erneut seine Qualität als stabiles Basisinvestment.

Vergleich hausinvest und OFIX-Index
(31. März 2011 – 31. März 2016) in %

Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, dass hausInvest seine erfolgreiche Geschichte in der Zukunft fortsetzt. Dafür ist es notwendig, die Anlagestrategie regelmäßig an sich ändernde Rahmenbedingungen anzupassen und den Fonds damit strategisch weiterzuentwickeln. Mit seiner Wertstabilität wird der Fonds wie bisher den Anlegerwünschen nach regelmäßigen Erträgen weit oberhalb der Inflationsrate gerecht.